Gründungsversammlung - KönKickers

Direkt zum Seiteninhalt

Gründungsversammlung

Presse

Die sportliche Jugend fördern und unterstützen
Interner Förderverein beim TSV Bad Königsofen gegründet

 

(hä) Engagierte Eltern die sich Gedanken um ihre Kinder machen und die Kleinsten in ihrer Entwicklung fördern wollen sind rar gesät. Dennoch haben sich beim TSV Bad Königshofen Trainer, Betreuer und Eltern zusammengetan, um den Nachwuchs in einem Jugendförderverein zu unterstützen.

Diskussionen und zahlreiche Treffen gingen dem Gründungsabend voraus, an dem sich Männer und Frauen Gedanken rund um eine gezielte Förderung ihrer Sprösslinge machten und einen passenden Weg suchten, innerhalb des TSV Bad Königshofen einen Förderverein zu gründen. Nötig war es, eine passende Satzung aufzustellen, vereinsinterne Formalitäten zu klären und Ehrenamtliche zu finden, die sich für die Idee begeistern lassen und die sportlichen Ziele umsetzen helfen. Treffen mit dem Vorstand des TSV Bad Königshofen standen ebenso an, wie eine zukunftsweisende Vorausschau auf die Fördermaßnahmen. Allen lag jedoch die Vision vor Augen, das Fußballniveau in und um Bad Königshofen anzuheben und Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, Spaß am Fußball und am Sport zu haben.

Weitere Maßnahmen, die angedacht wurden, sind eine Verpflichtung von Trainern, die Ausbildung von Übungsleitern, zusätzliche Trainingseinheiten für die Kinder- und Jugendmannschaften, oder Spezialtraining für Torwarte oder Stürmer. Das hier noch viel Vorbereitungsarbeiten auf die Macher zukommt, ist den Sportbegeisterten bewusst. Ideen und Maßnahmen sind viele vorhanden, die jetzt noch umgesetzt werden müssen. Die Satzung wurde bereits verabschiedet und die Vorstandschaft satzungsgemäß gewählt. Rechtzeitig zur 150 Jahr Feier des Vereins will sich der Förderverein am Bürgerfest vom 8. bis 10. Juli präsentieren und ihre Ziele vorstellen.

Für den Vorstand fanden sich mit Wilhelm Göbel und Jürgen Tepper zwei Sporterfahrene, die dem Jugendförderverein Bad Königshofen vorstehen. Als weitere Vorstandsmitglieder konnten Johannes Heusinger, Udo Wohlfart, Thomas Angermüller, Alexander Buchs, Steffen Weber, Ulrich Krug, Rudolf Koob und Thomas Hälker gewonnen werden.

Nächstes Ziel des Jugendfördervereins ist die Gemeinnützigkeit zu erlangen und als eingetragener Verein die Arbeit aufnehmen zu können. Als nächster Schritt ist eine große Veranstaltung geplant, zu der Eltern, Förderer und Sponsoren eingeladen werden sollen. Dann kann man sich daran machen, gemeinsam den Weg zu ebnen, um zielgerecht die jungen Fußballer fördern zu können.



Alle neu: Die neu gewählte Vorstandschaft des neu gegründeten Jugendfördervereins Bad Königshofen. Unser Bild zeigt von links nach rechts in der hinteren Reihe Johannes Heusinger, Alexander Buchs, Thomas Angermüller, Steffen Weber, Ulrich Krug und Thomas Hälker. Vordere Reihe von links Wilhelm Göbel, Jürgen Tepper, Udo Wohlfart und Thomas Hälker.

Zurück zum Seiteninhalt